Einweg E-Zigarette

EINWEG E-ZIGARETTE / VAPES ONLINE KAUFEN

Die Einweg E-Zigarette (auch Disposable oder Vapes E-Zigarette genannt) erlebt gerade einen regelrechten Hype. Gerade für Anfänger können Einweg E-Zigaretten eine gute Einstiegsmöglichkeit sein, ohne viel Geld auszugeben. Sie sind mittlerweile in vielen Onlineshops (auch bei Lausitzvapers) erhältlich. Was genau Einweg E-Zigaretten sind, wie diese funktionieren und warum sie der normalen Tabak Zigarette vorzuziehen sind, erfährst du in diesem Blog. Außerdem kannst du bei uns bequem Einweg E-Zigaretten verschiedener Marken online kaufen.



Was ist eine Einweg E-Zigarette?

Einweg E-Zigaretten ist genau das, wie der Name es schon verrät: eine mit eLiquid vorbefüllte, elektrische Zigarette mit einem vorgeladenen Akku. Dieser ist nicht wieder aufladbar. Diese muss nach dem Gebrauch ( wenn Akku oder Puffs) aufgebraucht sind, fachgerecht entsorgt werden. Deshalb wird sie auch im englischen „disposable vape“ oder „disposable e-cigarette“ genannt, was soviel heißt wie "wegwerfbar". Befüllt sind die Vapes Liquids, wie auch bei einer normalen E-Zigarette, mit den verschiedensten Geschmäckern an Liquid. Diese sind von Tabak, fruchtig bis kuchig erhältlich. Einweg E-Zigaretten sind nicht nur sehr einfach zu benutzen, sondern sie geben dir auch die Möglichkeit, das Dampfen als Alternative zum Rauchen auszuprobieren, ohne das du gleich ein teures E-Zigaretten-Kit kaufen musst. Die modernen Einweg E-Zigaretten macht es zudem sehr gut möglich, das Gefühl, die Empfindung und den Geschmack des Rauchens zu imitieren.

Wie funktioniert eine Einweg E-Zigarette?

Wie eine Einweg E-Zigarette aufgebaut ist und wie diese funktioniert ist recht schnell erklärt: den Strom liefert ein E-Zigaretten-Akku, der eine Drahtwicklung erhitzt und die das E-Liquid verdampft. Dabei entsteht ein Dampf der nach nach dem Aroma schmeckt welches in dem Liquid ist. Diese gibt es nikotinhaltig und nikotinfrei. Die Bedienung ist ganz einfach: Einfach auspacken und dampfen. Beim ziehen entsteht ein Unterdruck, der automatisch den Akku aktiviert. Einweg E-Zigaretten sind weder nachfüllbar noch wiederaufladbar und werden nach Gebrauch fachgerecht und umweltfreundlich entsorgt.

Wie lang hält eine Einweg Vape?

Mit der Einweg E-Zigarette kann so lange gedampft werden, bis der Akku oder das Liquid leer ist. Dass erkennst du daran das der Geschmack nachlässt oder kein Dampf mehr erzeugt wird. Einige Einweg E-Zigaretten haben auch einen LED-Indikator, die dir anzeigt das sie leer ist. Jede Einweg E-Zigarette hat eine bestimmte Anzahl von Zügen (Puffs), die je nach Hersteller und Gerät variiert. Die Anzahl der Puffs findest du auf der Verpackung. Aber wie lange hält so eine Disposable? Bis zu 500 Zügen (Puffs), was 1er Schachtel mit 20 normaler Zigaretten entspricht. Aber es gibt auch Einweg Vapes die 600 und mehr Puffs haben.

Welche Vorteile hat die Einweg E-Zigarette

 1. Perfekt für Einsteiger und Umsteiger geeignet

Wenn du auf die E-Zigarette umsteigen möchtest und du noch nicht so recht weißt, ob das Dampfen Gefallen dir liegt und deshalb nicht unnütz viel Geld für ein E-Zigaretten Kit ausgeben willst, empfiehlt es sich, zunächst einmal die Einweg-Variante zu testen. Sie sind deutlich günstiger, bietet aber das gleiche Dampferlebnis. So kannst du dich entscheiden, ob es dir gefällt und oder nicht.

 2. Perfekt für Einsteiger und Umsteiger geeignet

Die Dampferwelt ist ein Kapitel für sich: Die Qual der Wahl mit den Liquids, das Reinigen und das Auswechseln bestimmter Teile sind nur einige Fakten, auf die geachtet werden muss. Viel zu Umständlich für dich? Dann entscheide dich für die bequemere Einweg E-Zigarette. Du musst nicht einmal einen Knopf drücken: Einweg E-Zigarette auspacken und losdampfen!

 3. Muss nicht befüllt werden

Normale E-Zigaretten müssen immer mit Liquid nachgefüllt werden. So hat man immer einiges was man dabei haben muss. Das Liquid ist bei einer Einweg E-Zigarette bereits aufgefüllt und kann nicht nachgefüllt werden. Ist dieser aufgebraucht, wird die Vape umweltfreundlich entsorgt.

4. Kein Aufladen nötig

Das laden von E-Zigaretten dauert lange und ist lästig, oder man muss immer einige Ersatzakkus mit rumschleppen. Der Akku von Einweg E-Zigaretten ist bereits geladen, so dass du sofort und ohne Wartezeit dampfen kannst.

5. Du stinkst nicht mehr nach Qualm

Jeder Raucher kennt es: die Bude, das Auto, die Klamotten und Hände stinken nach Qualm. Nicht bei E-Zigaretten: Der Dampf besteht größtenteils aus Wasserdampf und Aromen und riecht somit gut. Somit stinkt man nicht mehr nach Qualm und die Mitmenschen empfinden es angenehmer.

6. In vielzähligen Geschmacksrichtungen erhältlich

Einer der schönsten Vorteile beim Dampfen sind die herrlichen Geschmacksrichtungen. Wie zum Beispiel: Wassermelone, Mango, Zitrone, Erdbeere oder Menthol uvm..

7. Einweg Vapes sind deutlich günstiger

Im Vergleich zu herkömmlichen Zigaretten sind Einweg E-Zigaretten um einiges günstiger. An einer Einweg E-Zigarette kann man, je nach Modell und Hersteller, bis zu 800 mal ziehen, was ungefähr 2 Schachteln entspricht. Diese sind definitiv eine gesündere und günstigere Alternative zum Rauchen.

Welche Nachteile hat die Einweg E-Zigarette

Da die Einweg E-Zigarette aus Plastik besteht und einen integrierten Akku besitzt, muss diese umweltfreundlich und fachgerecht entsorgt werden. Daher empfehlen wir diese in einem Dampfershop in der Nähe abzugeben.

Welche Hersteller von Einweg E-Zigaretten gibt es?

Mittlerweile gibt es viele namhafte Hersteller, die neben der normalen E-Zigarette auch die Einweg E-Zigarette anbieten. Hier bieten wir einige der beliebtesten Marken:

Geekbar

Die GEEK BAR kommt aus dem Hause GEEK VAPE. Die GEEK BAR ist momentan in 18 Geschmacksrichtungen erhältlich, darunter in exotischen Geschmäckern wie Passionsfrucht oder Lychee. Zudem hat die GEEK BAR einen straffen Zugwiderstand (MTL), dieser fühlt sich so an, als würde man eine Zigarette rauchen. Dieses kann beim Umstieg oder der Rauchentwöhnung sehr hilfreich sein

EINWEG E-ZIGARETTE Geekbar

VOZOL

VOZOL ist ein Unternehmen mit Sitz in China welches 2018 gegründet wurde. Diese bieten technisch gut ausgereifte Einweg E-Zigaretten an, verfügbar in mehr als 10 Geschmacksrichtungen, darunter Tabak, Ananas, Lemon Tart (Zitronenkuchen).

NIC

Die NIC Einweg E-Zigarette gibt es momentan in 10 Geschmacksrichtungen, darunter sind Apple Ice,Lush Ice, Wassermelone-Erdbeere und einige mehr....

VQube

Die VQube Einweg E-Zigarette kommt aus dem Hause VOVAN. "Die Liquids und Aromen aus eigener Herstellung werden zugleich von einem erfahrensten Flavouristen Teams aus ganze Europa entwickelt und zusammengestellt, um für eine ausgezeichnete Aromakomoposition und natürlich gute Dampfeigenschaften zu sorgen."

Pod Salt

Der E-Liquid Hersteller Pod Salt wurde 2018 in Deutschland gegründet. Pod Salt hat sich auf die Herstellung von E-Liquid mit Nikotinsalz spezialisiert. Für die Herstellung werden Nikotinsalze aus natürlichen Tabakblättern verwendet, sodass die absolute Reinheit und Qualität gewährleistet wird.

Wie schädlich ist die Einweg E-Zigarette?

Im Vergleich mit herkömmlichen Zigaretten ist die Einweg E-Zigarette viel weniger schädlich (95%). Zu dem Schluß kam das Institut Public Health England (PHE). Es handelt sich dabei um eine prozentuale Angabe der vergleichbaren Toxizität von Dampfen im Vergleich zum Verbrennen von Tabak. Um diese Aussage vollständig zu verstehen, muss man sich die Studie genauer ansehen. Darin wird festgestellt, dass toxikologische, klinische und epidemiologische Erkenntnisse darauf hindeuten, dass die im Nikotindampf von E-Zigaretten enthaltenen Chemikalien weit unter den im Zigarettenrauch enthaltenen Chemikalien liegen. Wenn die Toxizität um 95% reduziert ist, ist es folglich logisch, dass die relative Schädlichkeit um den gleichen Betrag reduziert ist, schlussfolgern die Forscher.

Ist die Einweg E-Zigarette ohne Nikotin schädlich?

Fakt ist, ob mit oder ohne Nikotin, Dampfen ist nicht gesund.

Können Schwangere Einweg E-Zigaretten dampfen?

Schwangere sollten weder rauchen, noch E-Zigaretten konsumieren.

Fazit: Die Einweg E-Zigarette ist eine 95% weniger schädliche Alternative zur Tabak-Zigarette!

0
    0
    Warenkorb
    Der Warenkorb ist leerzurück
      Lieferkosten berechnen
      zurück
      Abgelaufene Gutscheincodes
      lausitz5 5.00% Rabatt 5% Rabatt sichern - ab einem 100 Euro Warenkorbwert